Online-Verkauf Elektroroller - Shoppydeals

Wie verkaufe ich Elektroroller online? Hinterlasse einen Kommentar

Elektroroller

Praktisch, ökologisch und wirtschaftlich sind Elektroroller für Sie unverzichtbar. egal ob zur arbeit, zur schule oder einfach nur für eine besorgung, scooter sind als fortbewegungsmittel unverzichtbar geworden.
Sie wollen sich auf Elektroroller spezialisieren.

Aber wussten Sie, dass Sie ein Geschäft aufbauen können, das sie online verkauft?

Online-Verkauf Elektroroller - Shoppydeals

Was ist ein Elektroroller?

Ein Elektroroller ist ein Fahrzeug, das mit einer Batterie und einem Motor ausgestattet ist.

Es ermöglicht den Menschen, sich mühelos zu bewegen und sich frei zu fühlen. Sie müssen nicht mehr auf öffentliche Verkehrsmittel warten und Elektroroller sind schneller als zu Fuß.

Vorteil von Elektrorollern

Die Nutzung von Elektrorollern wird in urbanen Zentren immer beliebter. Niedrige Benzinkosten, Versicherungskosten und flexible Parkmöglichkeiten machen Elektroroller zu einer trendigen Art der Mikromobilität.

Starten Sie Ihren eigenen Online-Großhandel und verkaufen Sie Elektroroller auf dem Marktplatz Shoppy-Angebote.

Warum auf dem Marktplatz Shoppydeals.fr verkaufen?

Der Markt  ShoppyDeals ist die Nummer 1 bei Online-Verkaufsgebühren. Dies ist ein Programm, das für Sie gemacht wurde: Sie sind a industriell erfolgreiches Unternehmen, das neue Märkte erschließt, a Unternehmer ehrgeizig bzw aMarkieren innovativ, Sie möchten Zugang zu einem europäischen Markt mit über 450 Millionen Verbrauchern haben.

Elektroroller online verkaufen

Der Markt für Elektroroller hat im Jahr 2020 weltweit 1,2 Milliarden US-Dollar eingespielt und soll bis 2030 exponentiell wachsen und 13,3 Milliarden US-Dollar erreichen.

Elektroroller sind nicht der einzige profitable Artikel. Es gibt verwandte Produkte, mit denen Sie ein lukratives Einkommen erzielen können, z. B. Teile und Batterien.

Online-Verkauf Elektroroller - Shoppydeals

Elektroroller und ihre Teile und Batterien sind ein Grundnahrungsmittel auf dem Markt und haben ein hervorragendes Gewinnpotenzial.

Ein Beispiel für verwandte Rollerprodukte ist die Lithium-Ionen-Batterie, eine beliebte Batterie, die von Elektrorollern verwendet wird und aufgrund ihrer geringen Umweltbelastung einen schnell wachsenden Markt hat. Das Segment der Lithium-Ionen-Batterien wird voraussichtlich mit einer erheblichen durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 10,4 % wachsen.

Wenn Sie die Vorteile des Online-Großhandels für Roller, E-Bikes, Batterien, Teile und Produkte in Betracht gezogen haben und wissen möchten, wie das geht, ist dieser Leitfaden genau das Richtige für Sie.

Wir werden die Elektroroller-Großhandelsindustrie und ihr Potenzial für den Online-Verkauf erörtern.

Warum einen Online-Großhandel für Elektroroller gründen?

Zunächst einmal sind Elektroroller in Europa und Amerika beliebt. Als erschwingliches Fortbewegungsmittel und Alternative zu Autos und Motorrädern tauchen sie seit Kurzem in den Städten auf.

Der weltweite Verkauf von Elektrorollern und E-Bikes wird voraussichtlich bis 2028 129 Millionen erreichen. Der Umsatz mit Elektrorollern wird voraussichtlich um 21 % bis 2023 steigen, da Experten enorme Entwicklungen und Steigerungen in Nordamerika, Europa und Lateinamerika vorhersagen.

Der Markt für Elektroroller wächst rasant. Einer der Gründe dafür ist die Expansion in neue Bereiche. E-Scooter und E-Scooter-Sharing waren früher ein westliches Konzept, das auf Lateinamerika, Nordamerika und Europa beschränkt war.

Jetzt sind auch Länder wie China und Singapur dem Markt für Elektroroller beigetreten, der in den USA 200 bis 300 Milliarden US-Dollar, in Europa 100 bis 150 Milliarden US-Dollar und in China 30 bis 50 Milliarden US-Dollar erreichen könnte.

1. Popularität bedeutet Gewinn

Die weltweite Nachfrage nach Elektrorollern und ihren verschiedenen zugehörigen Teilen und Produkten wächst schnell. Immer mehr Kunden in einigen europäischen Ländern wie Spanien nutzen Elektroroller statt Autos oder Motorräder.

Dieses Phänomen wird wahrscheinlich bald in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern auftreten.

Die Menschen entscheiden sich einfach für Verkehrsmittel, die billiger sind und ihnen mehr Flexibilität beim Parken und Fahren bieten.

Der globale Markt für Elektroroller nimmt Fahrt auf, da sich immer mehr Menschen entscheiden, von privaten und öffentlichen Verkehrsmitteln wie Autos und Bussen auf den Besitz und die Miete von Rollern umzusteigen.

Auf Busse zu warten und in öffentlichen Verkehrsmitteln herumgeschubst zu werden, ist für viele Pendler eine unangenehme Reise.

Die Wartungs-, Reparatur- und Versicherungskosten von Autos und Motorrädern haben die Verbraucher dazu veranlasst, ihre Fortbewegungsart zu überdenken, ganz zu schweigen von den hohen Anschaffungskosten von Fahrzeugen und Motorrädern.

Die Roller sind sehr erschwinglich, was sie für Verkäufer beliebt und profitabel macht.

Stellen Sie sich das Umsatzpotenzial Ihres Online-Shops vor, wenn Sie verschiedene Marken und Modelle von Rollern sowie Teile und Batterien im Großhandel verkaufen.

2. Elektroroller reduzieren die Umweltverschmutzung

Heutzutage ist es wichtig, dass Kunden Ihr Unternehmen als Teil der Lösung globaler Probleme sehen. Die Verbraucher wollen einen geringen CO2-Fußabdruck und umweltfreundliche Reisemöglichkeiten.

Von verschiedenen Umweltgruppen veröffentlichte Untersuchungen zeigen, dass Elektroroller umweltfreundlicher sind als Autos.

Da E-Scooter und E-Bikes keine Schadstoffe ausstoßen, sind sie eine großartige Option für jemanden, der einen geringen CO2-Fußabdruck haben möchte.

4. Es ist eine boomende Branche

Der weltweite Markt für Elektroroller wird voraussichtlich bis 2030 41,98 Milliarden US-Dollar erreichen und mit einer CAGR von 7,7 % wachsen

Faktoren, die zu diesem Anstieg der Elektroroller beitragen, sind die schnelle Urbanisierung, eine wachsende Bevölkerung von Millennials, die Elektroroller Autos vorziehen, und ein gestiegenes Interesse an umweltfreundlichem Reisen.

Wie kann man Elektroroller online verkaufen?

Ein Großhändler ist ein Geschäftsinhaber, der fertige Produkte in großen Mengen direkt von Produktherstellern kauft.

In verschiedenen Fällen verteilt der Geschäftsinhaber die Produkte an Einzelhändler, ihre Händler oder Verbraucher weiter. Ein Großhandelsunternehmer vertreibt hauptsächlich an Einzelhändler und deren Händler.

Das lukrative Konzept hinter dem Großhandel besteht darin, hochwertige, beliebte Produkte zu einem niedrigeren Preis zu kaufen.

Daher kaufen Großhändler Produkte in großen Mengen in großen Mengen ein, was ihre Kosten senkt. Dann können sie kostengünstige Geschäfte zwischen Produktherstellern und Händlern machen.

Die Gründung eines Großhandelsunternehmens ist in Anbetracht der Verdienstmöglichkeiten durchaus sinnvoll. Dieser Artikel hat Informationen bereitgestellt, um zu zeigen, dass Elektroroller eine schnell wachsende Industrie und ein brauchbares Produkt für ein erfolgreiches Online-Geschäft sind.

Online-Verkauf Elektroroller - Shoppydeals

Bei der Gründung eines Großhandelsunternehmens gibt es jedoch noch andere Dinge zu beachten. Schließlich ist der Markt sehr umkämpft.

Die globale Krise und die daraus resultierenden Lockdowns veranlassten viele Unternehmer, sich dem Großhandel zuzuwenden, um Gewinne zu erzielen, während andere Unternehmen Probleme hatten.

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen Tipps gibt, wie Sie auf dem Online-Markt für Elektroroller erfolgreich werden können.

1. Recherchieren Sie und erstellen Sie eine Strategie

Jedes Unternehmen hat Konkurrenz, einschließlich des Großhandels mit Elektrorollern.

Die gute Nachricht ist, dass jeder neue Verkäufer lernen kann, wie er ein lukratives und lohnendes Geschäft aufbaut, indem er seine Konkurrenten recherchiert: was funktioniert hat und was nicht.

Es ist daher wichtig zu recherchieren und zu erfahren, was andere Verkäufer des gleichen Produkts tun.

Sie können Informationen von leistungsstarken Vertriebsmitarbeitern sammeln, um ihre Prozesse zu studieren und zu emulieren. Sie können aber auch von kleineren Anbietern lernen, was sie besser machen könnten. Wenden Sie dann an, was Sie aus Ihrer Recherche gelernt haben, um Ihr Geschäft erfolgreich zu machen.

Anhand der Daten, die Sie nach Ihrer Recherche gesammelt haben, können Sie dann ein Brainstorming durchführen und einen Geschäftsplan für einen Online-Shop erstellen, der einen stabilen Cashflow für Sie schafft.

2. Beziehungen aufbauen

Neue Großhandelsunternehmer machen oft den Fehler, die Rolle von Beziehungen zu übersehen.

Die Vernetzung mit Menschen ist für den Großhandel essentiell.

Glücklicherweise können Sie sinnvolle Kontakte für Ihr Großhandelsgeschäft knüpfen, indem Sie an virtuellen und persönlichen Konferenzen teilnehmen und sich über Webinare Online-Communities anschließen.

Die Erforschung Ihres Zielmarktes ist entscheidend für das Verständnis der Demografie und die Optimierung des Umsatzes. Ihr Zielmarkt umfasst Produkthersteller, Einzelhändler und Endverbraucher.

Das Abonnieren von Newslettern und Blogs aus verschiedenen Branchen ist eine großartige Möglichkeit, Beziehungen aufzubauen. Blogs und Newsletter versorgen Sie mit den neuesten Branchennachrichten und -updates.

Es ist auch nützlich, Anzeigen in E-Zines, Websites und Blogs zu studieren. Diese Anzeigen enthalten möglicherweise die Namen von Einzelhändlern und Herstellern, die nach Ihren Produkten und Dienstleistungen suchen.

Sie können auch bezahlte und organische Anzeigen verwenden, um für Ihr Unternehmen zu werben und eine breitere Kundenbasis zu erreichen.

3. Lernen Sie den Prozess

Sie müssen über viele grundlegende kaufmännische Fähigkeiten verfügen, um im Großhandel erfolgreich zu sein.

Einige der Fähigkeiten, die erforderlich sind, um im E-Commerce erfolgreich zu sein, umfassen Beschaffungsmanagement, Verhandlungsgeschick, Marketingfähigkeiten, Teambildung und Buchhaltung.

Dies sind Fähigkeiten, die Sie sich in verschiedenen Kursen selbst aneignen können. Alternativ können Sie diese Aspekte an Experten auslagern.

Beispielsweise können Sie einen Vermarkter oder eine Marketingagentur beauftragen, um für Ihre Elektroroller und die dazugehörigen Teile zu werben.

Obwohl es sich nicht um eine Fähigkeit handelt, ist es Teil der Gründung Ihres Unternehmens: Möglicherweise müssen Sie Ihr Unternehmen registrieren und eine Großhandelslizenz erwerben, um die örtlichen Lizenzbestimmungen für gewerbliche Zwecke einzuhalten. Die Registrierung Ihres Unternehmens verleiht Ihrem Geschäft Glaubwürdigkeit.

4. Planen Sie Ihr Startbudget

Ihr Budgetplan sollte Geld für den Kauf von Inventar, in diesem Fall Elektroroller, Batterien oder Teile, beiseite legen. Möglicherweise müssen Sie auch Hardware wie Telefon, Drucker, Computer kaufen, ganz zu schweigen von den Internetkosten.

Es ist auch wichtig, ein Budget für das Marketing festzulegen.

Sie können Ihre Inhalte in sozialen Netzwerken erstellen und verbreiten, indem Sie alle Ihre Beiträge schreiben und Tools zur Erstellung von Grafiken und Videos wie Promo und Canva verwenden.

Sie müssen dann einen Social-Content-Kalender einrichten, um Ihre Konten mithilfe von Software wie z Hootsuite.

Die Durchführung von Wettbewerben und Werbeaktionen ist eine großartige Möglichkeit, mehr Aufmerksamkeit auf Ihr Geschäft zu lenken und mehr Kunden zu erreichen.

Sie können Anzeigen auf Instagram, Facebook und anderen sozialen Plattformen schalten, wenn Sie über das Werbebudget verfügen. Sie können jedoch eine andere Person beauftragen, Ihre Anzeige zu erstellen und zu schalten.

Sobald Sie Ihr Geschäft ausbauen können, kann Ihr Budget auch Mitarbeitergehälter umfassen. Möglicherweise müssen Sie einen Buchhalter, Assistenten oder Großhandelsberater einstellen.

Online-Verkauf Elektroroller - Shoppydeals

4 Tipps für den Großhandel mit Elektrorollern online

In diesem Artikel haben Sie nun einige grundlegende Zahlen, Fakten und Prinzipien des Großhandels kennengelernt. Sie könnten jedoch neugierig auf die Besonderheiten des Online-Verkaufs von Elektrorollern über einen Großhändler sein.

Shoppydeals.de ist eine großartige Ressource für neue und erfahrene Großhandelsunternehmer.

Der Verkauf von Rollern ist ein relativ einfacher Prozess, da es bereits einen großen Markt für Elektroroller, Elektrofahrräder, Elektrorollerbatterien und Elektrorollerteile gibt.

Sie haben bereits einen großen Kundenkreis und viele Einzelhändler und Distributoren, die Ihr Produkt wollen.

Hier sind also vier Tipps für den Großhandel mit Elektrorollern im Internet:

1. Treten Sie dem Online-Marktplatz bei

Eine B2B-Erfolgsgeschichte zu sein bedeutet, bei Großhandelstrends auf dem Laufenden zu bleiben. Das Verfolgen von Trends und Großhandelsprodukten online wird durch Plattformen wie z Shoppy-Angebote.

Auf einer Plattform mit so vielen Benutzern kann ein Elektroroller-Großhändler leicht auf Informationen darüber zugreifen, wie andere Verkäufer ihr Geschäft aufbauen und fördern, und Informationen darüber erhalten, wie Käufer bestellen und was sie bestellen.

2. Bauen Sie Kundentreue auf

Um erfolgreich zu sein, müssen Sie gute Beziehungen zu Ihren Kunden pflegen, damit diese immer wieder mit Ihnen Geschäfte machen.

Sie müssen also einen hervorragenden Kundenservice bieten, damit die Kunden wiederkommen. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, die Bedürfnisse Ihrer Kunden genau zu beachten und dann auf diese Bedürfnisse einzugehen.

Beispielsweise benötigen Ihre E-Scooter-Einzelhandelskunden möglicherweise schnelle Lieferungen, um ihre Kunden zufrieden zu stellen.

Dies können Sie erreichen, indem Sie sicherstellen, dass Sie immer einen detailorientierten Service und Feedback-Möglichkeiten bieten.

Wenden Sie sich an Ihre Kunden, nachdem Ihre E-Scooter sie erreicht haben, mit einer Höflichkeitsnachricht, die einen Link zu häufig gestellten Fragen oder einer Kundendienstseite enthält. Diese einfachen Gesten zeigen, dass Ihnen ihre Zufriedenheit am Herzen liegt.

3. Verwalten Sie Ihr Inventar

Die Bestandsverwaltung ist der Schlüssel zum erfolgreichen Betrieb eines B2B-Elektrorollergeschäfts.

Wenn Sie kein gutes Bestandsmanagement haben, könnten Sie viel Geld verlieren, wenn einige Ihrer Produkte, wie z. B. Elektroroller, Batterien oder zugehörige Teile, aufgrund von Überfüllung weggeworfen werden.

Wenn Ihr Inventar andererseits gut organisiert ist, verfügen Sie über ein geeignetes System, um bei Bedarf einen Mindestvorrat aufrechtzuerhalten.

In diesem Fall müssten Sie nicht extra bezahlen, um zu viel Bestand in einem Lager zu lagern. Und Sie haben die richtigen Informationen, um zu wissen, wann Sie nachfüllen müssen und wie viele weitere Produkte Sie ohne Verschwendung benötigen, was Ihren Gewinn erhöht.

Online-Verkauf Elektroroller - Shoppydeals

4. Richten Sie eine Kreditlimitrichtlinie ein

Eine wichtige Regel beim Großhandel mit Elektrorollern ist, Ihren Kunden nicht zu viel Kredit zu geben.

Während eine flexible und freundliche Beziehung zu Ihren B2B-Kunden der Schlüssel zum Erfolg Ihres Unternehmens ist, müssen Sie auch sicherstellen, dass Ihr Cashflow nicht beeinträchtigt wird.

Wenn Sie das Kreditlimit überschreiten und Ihr Cashflow beeinträchtigt wird, könnten Sie sich verschulden. Für den Großhandel sind Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen sowie gutes Verhandlungsgeschick erforderlich.

Stellen Sie sich eine Situation vor, in der Sie einem Kunden zu viel Kredit geben und Ihr Hersteller eine Zahlung verlangt. Sie haben kein Geld und Ihr Geschäft ist in Schwierigkeiten.

Wenn Sie andererseits eine gute Beziehung zu einem Einzelhandelskunden haben, der eine solide Erfolgsbilanz bei pünktlichen Zahlungen vorweisen kann und seine Zuverlässigkeit beweist, können Sie Kredite und Rabatte anbieten.

Warum Shoppydeals.fr für Ihr Unternehmen verwenden?

Ein Elektroroller-Großhandel schafft eine Work-Life-Balance, weil Sie als Unternehmer von flexiblen Arbeitszeiten profitieren.

Einige Studien zeigen, dass Großhandelsunternehmer nur etwa 20 Stunden pro Woche arbeiten, während sie sich zurücklehnen und zusehen, wie die Bestellungen eingehen.

Warum also die Plattform nutzen? Shoppydeals.de?

Shoppydeals bietet eine Online-Verkaufslösung für Unternehmen, die die besten Standardfunktionen der E-Commerce-Branche ähnlich wie bei Amazon, Ebay und Etsy umfasst, mit zwei großen Vorteilen, sehr niedrigen Verkaufsprovisionen und einem unabhängigen eShop-Shop für eine bessere Sichtbarkeit der Händlerangebote.

Kunden können Ihr Rollergroßhandelsgeschäft online entdecken, und Sie werden mehr Verkäufe mit Tools sehen, die Analysen und Kundendaten anzeigen, eine personalisierte digitale Schaufensterfront erstellen, gezielte Werbung schalten und vieles mehr.

Diese Plattform bietet auch professionelle Dienstleistungen mit einem Expertenteam, das Sie durch jeden Schritt der Einrichtung Ihres Geschäfts führt und Ihnen hilft, einen einfachen Fahrplan zu erstellen, um eine stabile Einnahmequelle zu generieren.

Vielleicht möchten Sie die große Auswahl an Elektrorollern auf erkunden Shopydeals.com.

Sind Sie bereit, im Großhandel erfolgreich zu sein? Beginnen Sie mit dem Verkauf auf Shoppydeals.fr.


Treten Sie der Shoppydeals-Community in unseren sozialen Netzwerken bei:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

EINKAUFSWAGEN

nah dran
de_DE_formalDE