Die Abweichungen von Web 2.0 Conso-Foren - Shoppydeals avis

ShoppyDeals.fr: Die schwarze Liste der Kundenbewertungsplattformen mit fragwürdigen Praktiken! 4

DIE ABLEITUNG VON CONSO WEB 2.0 FOREN

Sie heißen Signal-Arnaques.com, Scamdoc.com, UFC Was Sie wählen sollten, 60 Millionen von Verbraucher und nebenbei Vertrauenspilot.. sie alle behaupten, sich an der Verbraucherprävention zu beteiligen, außer dass die Realität der Praktiken, die Sie in diesem Abschnitt von ShoppyDeals Avis sehen werden, sich stark von diesem Epinal-Bild unterscheidet.

SIGNAL-ARNAQUES.COM & SCAMDOC: DIE UNBESTRITTENEN CHAMPIONS DES CORPORATE SLAMING

Zunächst stellen wir Ihnen die unlauteren Praktiken von vor Signal-Arnaques.com und Scamdoc.com, die beiden Standorte des Unternehmens HERETIC SAS mit Sitz in Troyes in Frankreich.

Sie präsentieren sich als Internet-Bürgerwehr und freundliche Content-Hosts, die ihre Meldeplattform den Verbrauchern kostenlos zur Verfügung stellen.

Wirklichkeit : Ein gut gemachter Werbebetrug, weil auf jeden Bericht über Betrug auf Signalbetrug oder Auswertung des Vertrauensindex einer Website an Betrugsdokument, Mutter Gesellschaft HERETIC SAS ernten enorme Werbeeinnahmen auf dem Rücken ihrer Nutzer.

Vereinfacht gesagt ist es, als würde Robin Hood aus der Kasse stehlen 🙂

Es ist nichts falsch daran, mit Ihrem kommerziellen Unternehmen Geld zu verdienen, außer dass Sie sich in diesem Fall in einer Mischung aus Genres befinden, die nicht sehr ethisch und ethisch sind Irreführende Geschäftspraktiken L121-3 des Verbraucherschutzgesetzes.

Außerdem hat die französische Justiz die Praktiken des Unternehmens bereits festgeschrieben HERETIC SAS drei Mal :

Dann ein kleiner Überblick über ihre unlauteren Praktiken anhand der folgenden Screenshots, die viel über das Niveau der Ethik und Professionalität der ambitionierten Gründer aussagen Antonius Legros und JJean-Baptiste Boisseau.

Entschlüsselung: Gesponserte Links und bezahlte Anzeigen unter Google Frankreich durch die Gesellschaft HERETIC SAS und seine Gründer, sich einerseits für die Hervorhebung ihres Werbegeschäfts auf dem Rücken von E-Händlern zu rächen und andererseits stellt dies eine sehr lukrative Investition dar, die sich durch die Umleitung von Google-Suchanfragen auf deren Websites schnell rentieren wird Signal-scams.com und Scamdoc.com um Verbraucher ihren eigenen Werbetreibenden vorzustellen und eine Vergütung für dieses Geschäft zu erhalten.

Kurz gesagt, unfaire Praktiken unverantwortlicher Rache, mutmaßliche Täter und schon gar nicht seriöse Webseiten, die Verbraucher warnen wollen.

Betrügerischer Werbebetrug
Falsche Werbung von Scamdoc.com
Falsche Werbebetrügereien signalisieren 2
Signal-arnaques.com Falsche Werbung

Wenn Sie ein E-Händler sind und sich der Petition der Opfer dieses unlauteren Geschäfts anschließen möchten, folgen Sie dem folgenden Link:

https://www.change.org/p/%EF%B8%8F-stop-à-la-diffamation-de-signal-arnaques-scamdoc-%EF%B8%8F

UFC QUE CHOISSIR: EIN AKTIVISTISCHER JOURNALIST MIT DORFSMETHODEN!

Im Fall des Vereins UFC Was Sie wählen sollten, stellten wir mit Entsetzen fest Praktiken von Cyril BROSSET, ein aktiver Journalist, der bei dieser Vereinigung angestellt ist und dessen Methoden den schlimmsten Schlägern nichts zu beneiden haben...

  • Herstellung falscher Verbraucherbeschwerden
  • Cyber-Belästigung
  • Verunglimpfung
  • Drohungen und Einschüchterung
  • falsche Werbung

Eine nicht erschöpfende Übersicht über Praktiken unfair dieses angeblichen „Journalisten“, der ernsthafte Probleme mit der Achtung von Ethik und Deontologie in seinem Beruf zu haben scheint.

Unten ist der Kauf über einen gesponserten Link an Google Frankreich und Schlüsselwörter, die mit dem Shoppydeals.fr-Marktplatz verbunden sind, natürlich mit dem Geld der Mitglieder des Vereins UFC Was Sie wählen sollten!

Anscheinend wird dieser Link verwendet, um die von den UFC-Teams unter Verwendung des Domainnamens Shoppydeals.fr vorgenommenen Vergleiche für elektrische Heizgeräte ohne Genehmigung für kommerzielle Zwecke zu verkaufen, aber für Cyril BROSSET ist das geistige Eigentum nur ein Detail, um das er sich nicht kümmert!

Das Schlimmste, wenn Sie auf den Link dieser Anzeige klicken, erinnern Sie sich an das, was mit dem Geld der Mitglieder gekauft wurdeUFC Was Sie wählen sollten, Cyrill Brosset Der schwefelige Journalist leitet Sie zum Link eines Artikels weiter, der gegen die Website shoppydeals.fr verrechnet wird, und nicht zu einem Vergleich von Heizkörpern!

Verletzung des geistigen Eigentums, falsche Werbung gegenüber den Mitgliedern des eigenen Vereins und das ist nur ein winziger Teil der schändlichen Auswüchse dieser Schande des Aktivismus und Journalismus Cyril Brosset!

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, was sollte sich ein seriöser Verbraucherverband zu falscher Werbung beugen, um mehr Abonnements zu verkaufen oder solche schändlichen Praktiken darin zu dulden!

Wenn Sie mehr über die bösartigen Praktiken von erfahren möchten Cyrill Brosset von UFC Auswahlmöglichkeiten Klicken Sie auf hier

UFC Que Choisir falsche Werbung
UFC Que Choisir falsche Werbung

Cyrill Brosset wer hinter dieser irreführenden Werbung steckt, begeht UFC Was Sie wählen sollten seinem Arbeitgeber in diesen schmutzigen Tricks und seinem offensichtlichen Mangel an Professionalität und Ethik, scheint er eine inoffizielle Partnerschaft mit den Managern der Firma HERETIC, Herausgeber der Seiten, aufgebaut zu haben Signal-Betrug & Betrugsdokument weil es in all den schlechten Buzz-Operationen zu finden ist, die von letzteren gegen die Verleumder ihrer Methoden eingerichtet wurden.

Wir verstehen besser, warum ein Journalist, der seit mehr als einem Jahrzehnt Absolvent ist, als Parfum- und Lieferzeittester endet UFC Was Sie wählen sollten anstatt ein großartiger Reporter oder ein Journalist zu werden, der von seinen Kollegen für seine Strenge anerkannt wird.

Es liegt uns fern, diesen armen Herrn schlecht zu machen, auch wenn er gegenüber dem Manager von Shoppydeals France noch schlimmer war (hemmungsloser Rassismus, Frauenfeindlichkeit, Belästigung, sogar sein dreijähriges Kind wurde bedroht..)

Kurz gesagt, die Justiz wird ihre Arbeit tun, es gibt jedoch keine Unteraufgabe von Männern und Frauen, die ihre Arbeit schlecht machen, aber wenn Sie den folgenden Artikel lesen, indem Sie auf das Bild klicken, werden Sie die schurkischen Handlungen dieses angeblichen Journalisten verstehen, denen er zugeordnet ist die Verteidigung der Verbraucher und warum wir eine öffentliche Warnung zu diesen Maßnahmen herausgeben.

UFC Que Choisir, Cyril Brosset Journalist, Shoppydeals Review
UFC Que Choisir fragwürdige Praktiken von Web 2.O-Foren, shoppydeals.fr

Ein seriöser Verein, der zu großen Teilen vom Steuerzahler subventioniert wird, sollte das nicht tun!

UFC What to Choose Grant
UFC What to Choose Grant

Es sollte solche Praktiken in seinen Reihen nicht anderweitig dulden oder zweifelhafte positive Meinungen darüber haben Vertrauenspilot! die Illusion eines perfekten Dienstes zu erwecken, mehr Zeitschriften an die Verbraucher zu verkaufen und es zu seiner Haupttätigkeit zu machen, diejenigen, die allen ein Beispiel für Moral in Bezug auf irreführende Geschäftspraktiken geben wollen!

Es ist klar, dass es ein Geschäft wie jedes andere mit dem Label „Verbraucherschutz“ und mit dem Geld der Verbraucher, ohne böse Worte sein zu wollen, scheint es angesichts der beobachteten Praktiken, dass die +30 Millionen Euro Umsatz die gemäß ihrer Jahresabschlusserklärung durchgeführt wurden, ließen sie ihr Grundrecht als Verein vergessen.

UFC Que Choisir hat die Kontrolle über diese WEB 2.0-Verbraucherforen vollständig verloren

FORUM 60 MILLION: DER ZERSTÖRER VON UNTERNEHMEN MIT GELD DER FRANZÖSISCHEN STEUERZAHLER!

60 Millionen Verbraucher & UFC Que Choisir reißen sich in Stücke, um das Monopol des E-Reputationsdrucks auf Unternehmen zu erlangen … Der Vorwand? Verbraucher informieren und schützen. Wir können von einem Vorwand sprechen, denn heute ist die Redaktionslinie der 2 Medien völlig abgeschweift..

60 MDCs, Einer dieser Meister im Aufspüren von Gaunern und Betrügern (Unternehmen) ist nicht ganz unanfechtbar… Wenn die Kritik stimmt, ist jedes unserer Unternehmen bereit, Wiedergutmachung zu leisten, sich selbst zu hinterfragen, seine Produkte weiterzuentwickeln… Aber immerhin das ist von Organismen, die das Beispiel für gutes Benehmen geben. Dies ist jedoch bei weitem nicht der Fall: Tatsächlich weist der Rechnungshof seit vielen Jahren auf die Verwaltungsexzesse des Nationalen Verbraucherinstituts hin!

Wir können sogar von einer lächerlichen Situation sprechen, da die Organisation, deren Kern darin besteht, die Produkte und Dienstleistungen UNSERER französischen Unternehmen zu kritisieren, dies – schlecht – mit UNSEREN STEUERN, also unserem hart verdienten Geld, tut. Willst du Beweise? Hier ist es:

Auszug aus dem Bericht des Rechnungshofs von 2016: (Bericht lesen hier)

„Ein prekäres finanzielles Gleichgewicht, zu wenig konsequente Verwaltung Die finanzielle Situation des INC ist seit mehreren Jahren durch einen Rückgang seiner Einnahmen (-13 %) gekennzeichnet, die von 14,8 Millionen Euro im Jahr 2010 auf 12,9 Millionen Euro im Jahr 2015 zurückgegangen sind. Das Magazin Der Umsatz sank zwischen 2010 und 2014 um 1,7 Millionen Euro (9,7 Millionen Euro bzw. 8 Millionen Euro), bevor er 2015 auf 9,2 Millionen Euro anstieg.“

Für die Erfüllung seiner Aufgaben erhält der INC, der 60 Millionen veröffentlicht, einen von der DGCCRF im Rahmen der jährlichen Ziel- und Mittelvereinbarung gezahlten Zuschuss in Höhe von 4,37 Mio. €54 im Jahr 2020, davon 908.000 € für den CTRC/SRA.

All dies, um gefälschte Verbraucherbeschwerden zu posten, die Anfragen ignorieren, illegale Inhalte von Unternehmen wie zu entfernen Shoppydeals.de und hat sogar bei seinen eigenen Nutzern einen mittelmäßigen Ruf!

60 Millionen Kundenbewertungen von Trustpilot
60 Millionen Kundenbewertungen von Trustpilot
60 Millionen Kundenbewertungen von Trustpilot

Die Bühne ist bereit, wir befinden uns in der Tat in Frankreich … Mit einem Privatsektor, der von Steuern und Zwangsabgaben heimgesucht wird und von dem ein Teil der „Regierungsbeute“ dieser Art von öffentlicher Struktur zugeteilt wird – man muss sich daran erinnern – deren Zweck eine Schwächung ist des Wirtschaftsgefüges, an anderer Stelle aber schon ziemlich stark in Mitleidenschaft gezogen... Könnte man das nicht "in den Fuß schießen" nennen?

Natürlich nicht, es ist nur ein Witz. Schlecht, sicher, aber ein Witz, getragen von der Arroganz und den Gewissheiten derer, die vielleicht nie gearbeitet haben und damit meinen, wie zu Leibeigenschaftszeiten, Lohnunternehmer nach Belieben zu arbeiten und im „Todesfall“ ersetzbar zu sein ". 'Aussterben "…

Es muss doch einige geben, die arbeiten, wenn wir ihnen die Möglichkeit dazu geben, damit andere sich mit dem Geld der Steuerzahler vergnügen können...

EIN VERALTETES GESCHÄFTSMODELL UND EINE MISCONSUMER PROTECTION MISSION

Historische Bewertungsplattformen wie Vertrauenspilot und Verbände wie UFC Was Sie wählen sollten und 60 Millionen Verbraucher, anstatt als Vorbild für Ethik und Professionalität zu dienen und ein neues und tugendhaftes Geschäftsmodell für die Verwaltung von Online-Bewertungen zu präsentieren, das ihren Interessen und denen der Verbraucher dient, ohne notwendigerweise Arbeitsplätze zu beeinträchtigen E-Händler werden leider zunehmend von dem abweichenden und illegalen Geschäftsmodell von Müll- und Multi-verurteilten Seiten wie z signal-scams.com & Scamdoc.com.

Diese ungesunde Partnerschaft führt heute und in Zukunft immer mehr zu einer festen und entschlossenen Reaktion E-Commerce-Plattformen wie die laufende Sammelklage gegen Vertrauenspilot und seine Missbräuche sowie die wiederholten gerichtlichen Verurteilungen von Signal-Betrug und Betrugsdokument.

Verbraucherbeschwerden und Streitigkeiten gegen E-Händler müssen vor der Veröffentlichung überprüft werden, es ist nicht mehr möglich, irgendjemanden etwas in den Foren posten zu lassen WEB 2.0 und Unternehmen mit einer einfachen E-Mail-Adresse zu verunglimpfen, wie es schon zu lange praktiziert wird UFC was gewähltr und 60 Millionen Verbraucher und was zu all den oben genannten Exzessen führt!

Darüber hinaus ist es die Bedeutung von Artikel L 111-7-2 des Verbraucherschutzgesetzes, der dies vorsieht „Jede natürliche oder juristische Person, deren Tätigkeit hauptsächlich oder nebenberuflich darin besteht, Online-Meinungen von Verbrauchern zu sammeln, zu moderieren oder zu verbreiten, ist verpflichtet, den Nutzern faire, klare und transparente Informationen über die Methoden der Veröffentlichung und Verarbeitung von Online-Bewertungen bereitzustellen.“.

Um eine einfache Mission für die Richtung zu starten UFC Was Sie wählen sollten und 60 Millionen Verbraucher die Kontrollen ihrer journalistischen Moderatoren verstärken und notfalls sanktionieren, weil es um vernichtete Arbeitsplätze, angeschlagenes Ansehen, gefährdete Familieneinkommen geht, weil nicht alle das Glück haben, vom französischen Steuerzahler großzügig subventioniert zu werden!

Schließlich ist es für ihre Plattformen dringend erforderlich, ihre Mitarbeiter zu schulen, um mit diesem ungesunden Aktivismus einiger ihrer Mitglieder aufzuhören, der aus einer anderen Zeit stammt und darin besteht, alle Unternehmen als potenzielle Gauner und Betrüger zu betrachten, was die Mehrheit der E-Händler sind kleine Strukturen im menschlichen Maßstab und keine "Bastard-Chefs" mit unanständiger Vergütung!

Dies wird in den meisten Fällen Kosten für Gerichtsverfahren einsparen, Verbraucherstreitigkeiten gütlich beilegen und schließlich ihren Auftrag erfüllen, die Öffentlichkeit zu nutzen, ohne die Arbeit dieser E-Händler, die keine Chance auf ein festes Gehalt haben, zwangsläufig zu untergraben Ende jeden Monats dank des französischen Steuerzahlers!

Viel Glück an alle E-Händler

Das ShoppyDeals Marketplace-Team

Shoppydeals Marketplace in sozialen Netzwerken Facebook Twitter instagram

4 Kommentare

  1. Signal-Scams wegen abfälliger Kommentare verurteilt

    Wichtig: Dieser Hinweis wurde zum ersten Mal veröffentlicht, wurde aber aus unerklärlichen Gründen auf der Betrugssignalseite von Trustpilot gezählt, ohne Internetnutzern angezeigt zu werden!

    Gemäß einem Urteil des Pariser Handelsgerichts vom 21. September 2022 muss der Herausgeber dieser der Verbraucherinformation gewidmeten Website 25.000 Euro für immateriellen Schaden und 10.000 Euro gemäß Artikel 700 des CPC an das Unternehmen zahlen, vorbehaltlich negativer Kommentare.

    Dies ist nicht das erste Mal, dass Heretic SAS, der Herausgeber von Signal-arnaques.com, für die Veröffentlichung eines Artikels oder Kommentars, der als verunglimpfend gegenüber Unternehmen gilt, verurteilt wurde. Aber die Höhe der Verurteilung war noch nie so hoch.

    Und erstmals muss es auf seiner Homepage eine gerichtliche Pressemitteilung veröffentlichen, in der die durch das Urteil verkündeten Maßnahmen aufgeführt sind.

    Beachten Sie auch, dass trotz der erstaunlichen Punktzahl dieses Unternehmens in diesem Profil!

    Trustpilot hat die dubiosen Methoden zur Erlangung positiver Bewertungen auf der Signal Scams-Seite endlich höflich zur Kenntnis genommen, außerdem vermerken mehrere Berichte von Unternehmen die systematische Löschung ihrer negativen Bewertungen auf diesem Profil seit Jahren!!

    Mit anderen Worten, die aktuelle Punktzahl von Signal Arnaques spiegelt immer noch nicht die Realität der Aktivitäten und Rechtsstreitigkeiten dieses Unternehmens wider und führt Verbraucher stark in die Irre, die glauben, es mit einer seriösen Einheit zu tun zu haben, die sie überhaupt nicht informiert sie als Sprungbrett, um nur seinen finanziellen Interessen zu dienen.

    Diese Entscheidung wird einen Präzedenzfall schaffen und als Stütze für Missbrauchsmeldungen aus anderen WEB 2.0-Foren dienen, die Verunglimpfung im industriellen Maßstab praktizieren, wie Signal Arnaques wie UFC que Choisir, deren redaktionelle Linie in Bezug auf Verunglimpfung völlig fehl am Platz zu sein scheint Unternehmen, insbesondere die kleinsten, die wenig oder gar keine Möglichkeiten haben, sich gegen solche unlauteren Praktiken zu wehren, die diese Plattformen nur dazu dienen, mehr Dienstleistungen, Zeitschriften und Abonnements zu verkaufen.

    Unternehmen haben sich entschieden, ihre Rechte gegen die missbräuchlichen Praktiken dieser Plattformen geltend zu machen. Verbraucherinformationen können nicht alle Missbräuche und Auswüchse rechtfertigen!

    Diese Revolution in der Welt der Websites bestätigt, dass Meinungsfreiheit und Verbraucherinformationen nicht von bestimmten Websites und Foren dazu verwendet werden sollten, Unternehmensdienste zu verunglimpfen und Arbeitsplätze und Investitionen zu zerstören, ohne ungestraft Schaden, Moral und manchmal unwiederbringliches Image zu verursachen.

    Gegen Signal Arnaques laufen weitere Verfahren auf der Grundlage von Artikel L 111-7-2 des Verbraucherschutzgesetzes, der vorsieht, dass „jede natürliche oder juristische Person, deren Tätigkeit hauptsächlich oder nebenberuflich darin besteht, online zu sammeln, zu moderieren oder zu verbreiten Meinungen von Verbrauchern ist erforderlich, um den Benutzern faire, klare und transparente Informationen bereitzustellen ...

    Viel Glück für die Unternehmen, die Opfer dieser Seite sind!

    Update nach der Antwort des Managers von Signal Aenaques auf Signal-Betrug:

    Ein Unternehmen, das dreimal von der Justiz verurteilt wurde und sich in permanenter Verleugnung befindet!

    Wir meinen mit Ihrer Antwort, dass Sie weiterhin Unternehmen verunglimpfen und so viele Arbeitsplätze und Investitionen wie möglich zerstören werden, um Ihr Geschäft rentabel zu machen, und jedes Unternehmen dies zur Kenntnis nehmen und entsprechend handeln kann, um seine Interessen zu verteidigen.

    L’argumentaire fallacieux du consommateur reconnaissant et de la DGCRF qui soutient Signal-Arnaques et vous subventionne à coup d’argent publique on ne sait plus à quoi s’attendre à cette structure à chacune des interventions du gérant de HERETIC il reprend la même prose en bref cette argument ne tient plus!

    Bei Signal-Scams sind Sie kein Gericht und Sie stehen nicht über dem Gesetz, unabhängig von Ihren angeblichen Partnern (Trustpilot, UFC Fraud Repression oder andere echte Partnerorganisationen oder die einfach in das erfolgreiche Geschäft von Managern von Signal-Scams und Scamdoc involviert sind).

    Eine Sammelklage wäre die angemessenste Reaktion gegen diese mehrfach verurteilte Website, die fortbesteht und sowie gegen alle ihre Partner eine endgültige Schließung und eine Entschädigung im Einklang mit dem in Vergangenheit und Zukunft verursachten Schaden unterschreibt, da der Manager anscheinend seine Industrie fortsetzen möchte -Scale-Bashing-Aktivität im Internet!

    https://www.legalis.net/actualite/signal-arnaques-condamne-pour-des-commentaires-denigrants/

    https://www.les-infostrateges.com/actu/e-reputation-le-site-signal-arnaques-condamne-pour-denigrement

    Alles ist gesagt!

  2. UFC Was zu wählen ist nur eine Geldfabrik für meinen Teil, ich habe auch an ihre Verteidigung der Verbraucher geglaubt, bis sie bei einem Termin in einer ihrer Antennen etwas zu sehr auf der Haftungsprüfung bestanden, mehr als auf dem Rechtsstreit, der sich mir widersetzte ein Kaufmann und schließlich keine Lösung, außer mir vorzuschlagen, seinen Ruf in negativer Meinung zu verderben, damit ich dann allein den Schaden zahlen muss, wenn er sich entscheidet, eine Beschwerde einzureichen.

    Gehen Sie Ihren Weg, sie sind inkompetent und sogar schädlich von dem, was ich sehen konnte, zum Glück kann ich mich hier äußern und meine Erfahrungen mitteilen, die Trustpilot mich zensiert hat!

  3. Wenn Sie Opfer der massiven Verunglimpfungsseite Signal Scams geworden sind und alias sehr erfolgreiches Werbegeschäft für ihren Manager sind, spezialisieren sich immer mehr Anwälte auf den Kampf gegen diese Art von parasitärer Website:

    https://info.haas-avocats.com/droit-digital/le-site-signal-arnaques.com-condamne-a-retirer-des-avis-negatifs?hs_amp=true

  4. Mir ist klar, dass Trustpilot…
    Mir ist klar, dass Sie Trustpilot überhaupt nicht zuverlässig sind. Sie sind Lügner und täuschen Verbraucher. Ich habe Sachen mit Screenshots gesammelt. Und ich werde sie an die Organisation schicken, die dafür zuständig ist, Sie zu regulieren. Sie täuschen die Verbraucher. Es genügt zu sehen, dass ich eine negative Meinung über die Website signal-arnaques.com abgegeben habe, Sie löschen sie automatisch. Darüber hinaus war es bei 580 Bewertungen und an einem Tag hat es 23 positive Bewertungen bestanden. Wenn wir die Profile überprüfen, sind sie misstrauisch, es zeigt, dass es sich um Personen handelt, die Massenmeinungen für mehrere Unternehmen abgeben. Und wenn ich eine zuverlässige Bewertung auf dem signal-arnaques.com-Profil auf der Bewertungsplattform Trustpilot abgegeben habe, wird diese sofort gelöscht. Ihre Praktiken sind kommerziell irreführend und zum Kotzen!!! Immer mehr Verbraucher beschweren sich online darüber, dass dieses Firmenprofil von Signal-scams von einem korrupten Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen geschützt wird. Müde von Ihren heuchlerischen elektronischen Botschaften, die Tatsache, dass Sie tun, was notwendig ist, tun Sie nie etwas. Eine Akte bezüglich der irreführenden Praktiken Ihrer Meinungen wird heute an AFNOR und die DGCCRF gehen. Ich werde mich auch an die Presse wenden. Meine vollständige Akte zu den im Profil der Signal-Arnaques-Website beobachteten Praktiken. Eigentlich wollte ich nur eine Bewertung abgeben. Ich habe deine ungeheuerlichen Praktiken aus einer anderen Zeit entdeckt. Wir sind nicht in Nordkorea. Ich werde nicht zulassen, dass Sie eine negative Bewertung löschen und meine Freiheit mundtot machen, damit der Manager dieser Website, die von seinem bei Trustpilot beschäftigten Freund geschützt wird, illegal fragwürdige positive Bewertungen abgeben und Verbraucher täuschen kann.
    Erfahrungsdatum: 02. März 2022

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

EINKAUFSWAGEN

nah dran
de_DE_formalDeutsch (Sie)